Presseschau

Kanzleramt will in Behörden „Verständnis und Fantasie“ zum Umgang mit Daten mit zentraler Datenstrategie fördern

Veröffentlicht
Der Tagesspiegel [Newsroom]
Berlin (ots) – Mit einer eigenen Datenstrategie will die Bundesregierung die „innovative und verantwortungsvolle Datennutzung in Deutschland signifikant erhöhen“. So sieht es der Entwurf des Bundeskanzleramts vor, der dem Fachdienst „Tagesspiegel … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell