NEWZS

Privatpatienten: Impfstoff gegen Grippe wird wegen Corona knapp

Veröffentlicht
Schützender Stich: Impfung gegen Grippe in einer Arztpraxis

Der Schutz vor Influenza war nie so wichtig wie in diesem Corona-Herbst. Aber schon jetzt ist klar, dass der Grippe-Impfstoff nicht für alle reichen wird. Ausgerechnet privat Krankenversicherte könnten leer ausgehen.

Quelle: FAZ.NET