NEWZS

Iran: Schmuggeln, um zu überleben  

Veröffentlicht
Viele Kurden in den strukturschwachen Westprovinzen des Irans leben vom illegalen Grenzhandel und riskieren dabei ihr Leben. Dabei werden die Schmuggler immer jünger und das Geschäft gefährlicher.

Quelle: DW-WORLD.DE