NEWZS

Mit unparteiischem Blick: Wie die OSZE Amerikas Präsidentenwahl überwachen will

Veröffentlicht
In Lauderhill bereitet ein Postmitarbeiter die Briefwahl-Stimmzettel für die amerikanische Präsidentenwahl für den Transport zu einem örtlichen Postbüro vor.

Verlaufen die Präsidentenwahlen in den Vereinigten Staaten ordnungsgemäß und transparent? Das prüft eine Beobachtermission der OSZE. Ihr Einsatz ist in diesem Jahr alles andere als Routine.

Quelle: FAZ.NET