Amnesty: Zahl der Hinrichtungen im Iran steigt 2023 kräftig

Mehr als die Hälfte der Todesstrafen sei im Zusammenhang mit Drogendelikten vollstreckt worden, so Amnesty International. Von dem Anstieg der Hinrichtungen seien aber auch Demonstranten und Oppositionelle betroffen.

Quelle DW

Tagged