Behörden setzen „Sea-Watch 3“ in Süditalien fest

Die deutschen Betreiber des Seenotrettungschiffs befürchten eine wochen- oder gar monatelange Blockade im Hafen. Mit Sorge blickt die Hilfsorganisation auf die italienische Parlamentswahl am Sonntag.

Quelle DW

Tagged