Bulgarische Regierung stürzt über Misstrauensvotum

Die prowestliche Regierungskoalition war erst seit Dezember 2021 im Amt. Streit gab es vor allem um die Staatsfinanzen und das Verhältnis zum Nachbarland Nordmazedonien. Experten rechnen jetzt mit Neuwahlen im Herbst.

Quelle DW

Tagged