Opioid-Krise: US-Pharmariesen zahlen Milliarden

Es ist weit mehr als ein Medikamentenskandal: In der Opioid-Krise in den USA haben bereits 500.000 Menschen ihr Leben verloren. Die juristische Aufarbeitung führt nun zu einem weiteren Vergleich.

Quelle DW

Tagged