Verletzte bei Corona-Krawallen in Rotterdam

In den Niederlanden will die Regierung wegen steigender Corona-Infektionszahlen auf 2G setzen. Dagegen protestieren hunderte Menschen in Rotterdam. Nach schweren Ausschreitungen geben Polizisten Schüsse ab.

Quelle DW

Tagged