18-Jähriger fährt mit Auto durch Menschenmenge

Nahe einem Weiher in Freising trafen sich am Freitagabend etwa 300 Jugendliche. (Symbolbild)

Am Freitagabend endete eine Feier Schrecken: Ein 18 Jahre alter Mann fuhr durch eine Gruppe mit etwa 300 Jugendlichen. Leicht verletzt wurde dabei ein Neunzehnjähriger – an dem sich der Fahrer wohl rächen wollte.

Quelle FAZ