8 Milliarden Menschen: Das Ende des Wachstums

Die Shibuya-Kreuzung in Tokio

Acht Milliarden Menschen leben jetzt auf der Erde. Doch schon in absehbarer Zeit könnte die Weltbevölkerung wieder schrumpfen – zum ersten Mal seit der Pest im 14. Jahrhundert.

Quelle FAZ