Abstimmung in der Schweiz: Per Losentscheid auf den obersten Richterposten?

Begehrter Arbeitsplatz: das Obergericht in Zürich

Ohne Parteibuch kann man in der Schweiz nicht Bundesrichter werden. Kritiker sagen, das führe zu Gefälligkeitsurteilen. Jetzt stimmt das Land darüber ab, ob die obersten Richter künftig per Los bestimmt werden sollen.

Quelle FAZ