Afghanistan: Taliban untersagen vorerst weitere Proteste

Ein Taliban-Kämpfer bei einem Checkpoint in Kabul

Einen Tag nach der Regierungsbildung greifen die radikalen Islamisten hart durch. Demonstrationen sind vorerst nicht mehr erlaubt. Bei Verstößen drohen harte Strafen.

Quelle FAZ