Alles wird verkauft: Kabuls Kampf ums Überleben

Nurani Yacubi verkauft seinen kompletten Haushalt, denn das Geld reicht nicht.

Spätestens seit der Machtübernahme der Taliban ist Afghanistans Wirtschaft im freien Fall. Um an Bargeld zu kommen, verkaufen die Menschen ihre letzten Habseligkeiten. Viele stehen vor dem Nichts.

Quelle FAZ