Amerikanischer Geheimdienst: Wie sich die CIA gegen China rüstet

CIA-Direktor William Burns am 24. Februar in Washington

Der amerikanische Geheimdienst will die weltweiten Aktivitäten Pekings mit Hilfe eines „China Mission Center“ stärker in den Blick nehmen. In Taiwan gibt es schon seit längerem einen bislang geheimen Militäreinsatz.

Quelle FAZ