„An Pranger gestellt“: DFB verärgert über Kritik an Schiedsrichterinnen

Anna-Lena Heidenreich und ihre Schiedsrichterkolleginnen in der Frauen-Bundesliga stehen in der Kritik.

Der Deutsche Fußball-Bund weist die Form der Kritik zurück, mit der sich der 1. FC Nürnberg über die Unparteiischen in der Frauen-Bundesliga beklagt. „Das hat mit Fair Play nichts zu tun“, findet DFB-Vize Ronny Zimmermann.

Quelle FAZ