Angst vor Lieferkettengesetz: „Das ist der Todesstoß für deutsche Bauunternehmen“

Die Lieferketten der Baustellen reichen in Länder hinein, deren Arbeitsbedingungen zweifelhaft sind.

Die Bauindustrie fürchtet die Folgen eines Lieferkettengesetzes. Peter Hübner, Verbandspräsident und Strabag-Vorstand, spricht über drohende Sanktionen, zu wenig Kontrollen gegen Schwarzarbeit und das Vorpreschen Chinas.

Quelle FAZ