Anwältin Stefanie Schork: Aussage gegen Aussage

Die Berliner Rechtsanwältin Stefanie Schork

Steht Aussage gegen Aussage, geht es häufig um häusliche Gewalt oder sexuelle Übergriffe – eher selten um Dispute in einer Hotellobby. Ob ein Beschuldigter den Vorwurf abstreitet oder schweigt, spielt keine Rolle.

Quelle FAZ