„Ausländer raus“ gesungen: Werden die Rechte der Personen aus dem Sylt-Video verletzt?

Der „Pony“-Club auf Sylt

Die „Ausländer raus“-Gesänge von Sylt sind empörend. Aber ist es rechtens, Bilder und Daten der Betroffenen öffentlich zu machen und sie vorzuverurteilen? Ein Medienanwalt liefert eine Einschätzung.

Quelle FAZ