Autor von „Das Boot“: Woher stammt die Kunst des einstigen NS-Propagandisten?

In seinem Museum in Bernried: Lothar Günther Buchheim im Jahr 2001

Lothar-Günther Buchheim schrieb „Das Boot“ und war passionierter Kunstsammler. Seine Biographie in der NS-Zeit ist allerdings nicht lupenrein. In seinem Privatmuseum geht man den Dingen nun auf den Grund und erforscht die Provenienz der Sammlung.

Quelle FAZ