Berlinale 2023: Starker Auftritt für deutsche Produktionen

Vicky Krieps als Ingeborg Bachmann in einer Szene des Films „Ingeborg Bachmann - Reise in die Wüste“ von Margarethe von TRotta

Auf der 73. Berlinale ist das deutsche Kino ungewohnt stark vertreten. Allein im Wettbewerb laufen fünf einheimische Produktionen, darunter Margarethe von Trottas Film über Ingeborg Bachmann.

Quelle FAZ