Berufungsgericht entscheidet: Trump nicht vor Strafverfolgung geschützt

Erleidet eine Schlappe vor Gericht: Donald Trump

Der ehemalige amerikanische Präsident Trump kann nach Auffassung eines Berufungsgerichts für seine Handlungen im Amt strafrechtlich verfolgt werden. Mit der Entscheidung lehnte das Gericht am Dienstag einen Antrag Trumps ab.

Quelle FAZ