Briten und Franzosen streiten über Migranten-Boote auf dem Ärmelkanal

Eine Gruppe vermutlicher Migranten wird nach einem Zwischenfall  am Dienstag mit einem kleinen Boot im Ärmelkanal mit einem Rettungsboot an Land gebracht

Britische Grenzschützer sollen künftig Migranten zur Umkehr in französische Gewässer zwingen. Außerdem will London vereinbarte Zahlungen aussetzen. Paris spricht von „Erpressung“.

Quelle FAZ