Bündnis Sahra Wagenknecht: Wer rein will, muss warten

Die BSW-Vorsitzende Sahra Wagenknecht spricht am 24. April in Berlin bei der Vorstellung der EU-Wahlkampagne ihrer Partei

Tausende wollen Mitglied des BSW werden. Doch Parteichefin Sahra Wagenknecht bremst, die Partei soll nicht zu schnell wachsen. Das führt zu Frust in Thüringen und Sachsen, wo bald Wahlen anstehen.

Quelle FAZ