Buschmanns Personalpolitik: Eine Versetzung im Justizministerium wirft Fragen auf

Fachliche Einwände unerwünscht? Bundesjustizminister Marco Buschmann

„Unfreiwillig“ sei eine Referatsleiterin im Bundesjustizministerium versetzt worden, kritisiert der dortige Personalrat. Die Rede ist von massivem Druck von oben. Unter dem Minister herrsche ein „Klima der Unsicherheit“.

Quelle FAZ