Carpe diem für den Élysée-Palast: Die Cidre-Revolution

Durch die Streuobstwiese: Grégoire Ferré.

Cidre galt lange als anspruchsloses Alltagsgetränk. Doch das hat sich gewaltig geändert, seit eine neue Generation von Apfelweinwinzern in der Normandie und der Bretagne mit Champagner-Methoden am Werk ist.

Quelle FAZ