China will künftig in Afghanistan mitmischen

Appelliert an das Verantwortungsbewusstsein der Taliban: Der chinesische Außenminister Wang Yi

Afghanistan gilt als „Friedhof der Großmächte“. Deren Schicksal will China nicht teilen. Aber Peking möchte nach dem Abzug der westlichen Truppen doch mitmischen – auch aus Angst vor Anschlägen im eigenen Land.

Quelle FAZ