Corona bei Migranten: Eine Frage der Herkunft

Enge Wohnverhältnisse: Im Göttinger Iduna Park kam es im Juni 2016 zu einem Corona-Ausbruch.

In den Kliniken werden viele Menschen mit Migrationshintergrund behandelt. Eine Landrätin schlägt Alarm: Sie seien Treiber der Pandemie, weil sie die Regeln ignorierten. Forscher verweisen eher auf den schwierigen sozialen Hintergrund.

Quelle FAZ