Debatte über Impfpflicht: In den Mühlen der Parteipolitik

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach der Ministerpräsidentenkonferenz am 9. Januar

Die CDU setzt die Ampel bei der Impfpflicht unter Druck, legt aber keinen eigenen Vorschlag vor. Das Thema gerät immer mehr in den Parteienstreit.

Quelle FAZ