Der „Bierwirt“ soll seine Ex-Partnerin getötet haben

Der „Bierwirt“ im Januar am Straflandesgericht Wien

Ein Wiener „Bierwirt“ ist durch einen Rechtsstreit mit der Grünen-Politikerin Sigrid Maurer bekannt geworden, die er mit frauenverachtenden Nachrichten beschimpft haben soll. Jetzt soll er unter Verdacht stehen, eine Frau getötet zu haben.

Quelle FAZ