Der Drang zum Möbelumstellen: Ein Hobby für Menschen mit hohem Kontrollbedürfnis

In der Nacht kommt der Gedanke: Die Wohnung sieht langsam öde aus. Zeit zum Möbel verschieben!

Unser Autor verspürt große Freude am Möbelrücken. Er hat Experten und Gleichgesinnte gefragt: Woher kommt der Wille zum ständigen Umstellen? Eine mögliche Antwort stößt tief in die Psyche vor.

Quelle FAZ