Der Umtausch-Dieb: Wer klaut in Buchhandlungen die Diogenes-Bücher?

Nutzt das Entgegenkommen in kleineren Buchhandlungen aus: Manchmal nennt sich der Dieb und Betrüger Urban, manchmal Häcker.

Seit vier Jahren taucht in deutschen Buchhandlungen immer wieder ein mysteriöser Kunde auf, der Bücher umtauschen will, die er nicht gekauft hat – sondern mutmaßlich in anderen Buchhandlungen geklaut. Eine Spurensuche.

Quelle FAZ