Der unsterbliche Filou: Zum Tod von Jean-Paul Belmondo

Jean Paul Belmondo, geboren am 9. April 1933 in Neuilly-sur-Seine, gestorben am 6. September 2021 in Paris, im Jahr 2000 in Philippe De Brocas „Amazone“

Sein unverwechselbarer Auftritt hat Autoren- wie Mainstreamfilme geprägt. Dass er nie einen Oscar bekam, hat nur einen Grund. Zum Tod von Jean Paul Belmondo.

Quelle FAZ