Deutscher ESC-Kandidat: Als Selfmademusiker zum ESC

Am Flügel von Freddie Mercury: Malik Harris bereitet sich im Mastermixstudio in Unterföhring auf seinen großen Auftritt in Turin vor.

Vom ersten Taschengeld kaufte er sich eine Akustikgitarre, bald folgten kleine Auftritte – und nun die große Bühne: Malik Harris tritt beim  Eurovision Song Contest für Deutschland an. Punkten will er mit einem Lied, das ihn selbst zu Tränen rührt.

Quelle FAZ