Die Ausstellung „Katastrophe“ im Frankfurter Filmmuseum

New York zittert unterm Eispanzer: So malte sich Roland Emmerichs „The Day after Tomorrow“ eine mögliche Klimakatastrophe aus.

Die Ordnung des Spielfilms kämpft mit dem Chaos anders als die Wissenschaft – in der Ausstellung „Katastrophe“ im Frankfurter Filmmuseum lernt man die Unterschiede.

Quelle FAZ