Die CSU gibt sich als Partei der steuerlichen Entlastung

Fordert beim Thema Steuern „Entlastung statt Belastung“: CSU-Generalsekretär Markus Blume (rechts), hier im Februar mit CSU-Chef Markus Söder in München

CDU-Chef Laschet will „im Moment“ keine Steuererleichterungen. Die Verlässlichkeit der Union in Sachen Entlastung müsse nach der Wahl gezeigt werden – „und nicht irgendwann“, sagt jedoch CSU-Generalsekretär Blume.

Quelle FAZ