Die Kaiserkrone und der Ludergeruch der Revolution

Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. will kein Kaiser von Gnaden der Nationalversammlung werden, vergeblich tragen ihm Deputierte am 3. April 1849 die Kaiserkrone an.

Wie soll Deutschland regiert werden? Vor 150 Jahren diskutiert die Nationalversammlung in der Paulskirche lebhaft, ob an der Spitze ein Kaiser stehen soll.

Quelle FAZ