Die Märkte holen Luft und tauchen wieder ins trübe Wasser

Auf der Suche nach den Börsenkursen: Nach einem kurzen Luftholen gingen die Märkte am Ende der Woche auf Tauchstation.

Der Zinsschritt der amerikanischen Fed war nicht so schlimm wie gedacht. Dennoch trauen die Märkte den Vorhersagen der Zentralbanken weiterhin nicht so richtig. Auf dem Spiel steht die Glaubwürdigkeit der Geldpolitik.

Quelle FAZ