Die OPEC springt nicht für Russland ein

Embargo, und kaum jemand will zusätzliches Öl fördern: Der Ölpreis steigt auf 112 Dollar je Fass.

Auf ihrem Treffen beschließen die erdölexportierenden Staaten eine mäßige Fördererhöhung, die angesichts des hohen Ölpreises und des bevorstehenden EU-Ölembargos erstaunt. Der Krieg in der Ukraine ist nur indirekt ein Thema.

Quelle FAZ