Diese Vögel brüten auch im Granatenhagel: Stephen Moss’ Buch „Über die Schwalbe“

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“, heißt es in der „Nikomachischen Ethik“ des Aristoteles. Bei so vielen Schwalben wie auf dieser Illustration darf man sich aber getrost von den kalten Tagen verabschieden.

In sechzig Tagen um die halbe Welt: Stephen Moss erzählt von den weiten Reisen der Rauchschwalbe, ihrem Verhalten und den Rätseln, die sie der Forschung immer wieder aufgegeben hat.

Quelle FAZ