Disneys neue X-Men-Serie nimmt den Zuschauen die Deutung ab

Eine Gruppe von Außenseitern: Jubilee, Morph, Wolverine, Storm, Cyclops, Rogue, Jean Grey, Gambit, Bishop, and Beast sind die X-Men.

Visuell opulent und äußert farbenfroh schließt die Animationsserie „X-Men ’97“ nahtlos am Original an. Doch könnte sie den Zuschauern durchaus mehr Raum für eigene Deutung zugestehen.

Quelle FAZ