Doku „Woodstock ’99“: Vereint im Rausch der Gewalt

Von wegen Liebe und Frieden: Ein Besucher wandert durch das Trümmerfeld von „Woodstock 99“

Eine in Amerika heiß diskutierte Dokumentation zeigt, wie der Versuch eines „Woodstock“-Revivals im Jahr 1999 brutal scheiterte. Menschen kamen ums Leben, Feuer wurden gelegt, Frauen wurden vergewaltigt.

Quelle FAZ