Dompteur und Zirkusdirektor Gerd Siemoneit-Barum gestorben

Ohne Panther, aber mit Mikro: Zirkusdirektor Gerd Siemoneit-Barum winkt nach der letzten Vorstellung seines Circus im Oktober 2008 dem Publikum zu.

Er konnte Panther im Flug auffangen und arbeitete sich vom Küchenjungen zum Zirkusdirektor hoch: Nun ist der Raubtierdompteur Gerd Siemoneit-Barum im Alter von 90 Jahren gestorben.

Quelle FAZ