Drogenschmuggler töten bei Verfolgungsjagd in Spanien zwei Polizisten

Spaniens Innenminister Fernando Grande-Marlaska (2.v.l.) erweist zwei bei einer Verfolgungsjagd getöteten Polizisten am 10. Februar in der Friedhofskapelle in Cadiz die letzte Ehre.

Drogenschmuggler haben im südspanischen Barbate Polizisten bei einer Verfolgungsjagd tödlich verletzt. Spaniens Innenminister spricht von Mord.

Quelle FAZ