Dutzende Soldaten in Visby: Schweden reagiert auf russische Ostsee-Aktivitäten

Nicht die erste Patrouille auf Gotland: schwedische Bodentruppen im August 2020 (Symbolbild)

Mit Panzerfahrzeugen und patrouillierenden Soldaten hat Schweden auf Gotland militärische Präsenz gezeigt. Vor wenigen Tagen waren drei russische Schiffe in die Ostsee eingelaufen.

Quelle FAZ