„Ein Wunder“: Mädchen fast 60 Stunden nach Erdrutsch auf den Philippinen gerettet

Rettungskräfte tragen ein Opfer aus dem von einem Erdrutsch betroffenen Dorf Masara.

Bei der Suche nach Überlebenden nach einem Erdrutsch im Süden der Philippinen ist ein Kind lebend gefunden worden. Zu dem Unglück auf der Insel kam es bereits am Dienstag.

Quelle FAZ