Eine Oase für Millionen: Wie Singapur zur Gartenstadt wird

Wo der Dschungel aufhört und der Garten anfängt, ist in Singapur auf den ersten Blick nicht immer leicht zu erkennen. Hier allerdings handelt es sich um die Gardens by the Bay.

Fast nirgendwo ist es so heiß und feucht wie in Singapur. Dass es sich hier trotzdem gut leben lässt, liegt an der Geschwindigkeit, mit der die Millionenstadt wieder zum Dschungel wird.

Quelle FAZ