Eintracht im Europa-League-Endspiel: Der Fan-Wahnsinn geht weiter

Der zwölfte Mann: In Frankfurt kamen viele Eintracht-Fans nach dem Spiel gegen West Ham aufs Spielfeld. Der Weg nach Sevilla ist da deutlich komplizierter.

Das Halbfinale gegen West Ham und einige Ausschreitungen rund um das Spiel sind Geschichte. Nun wollen Zehntausende Eintracht-Fans zum Europa-League-Finale nach Sevilla – aber wie? 4000 kostenlose Eintrittskarten sind nur eine kleine Hilfe.

Quelle FAZ