Eltern-Blog „Schlaflos“: Ich habe meine 13 Jahre alte Tochter impfen lassen, weil ich wütend bin

51e17c14-0ef9-11ec-8713-08e46d96b42d - 	Symbolbilder - Coronavirus -

Die Rolle, die den Kindern in der Pandemie zugewiesen wird, macht unsere Autorin traurig und wütend. Nun hat sie ihre dreizehn Jahre alte Tochter gegen Covid-19 impfen lassen.

Quelle FAZ