Embracer Group: Videospielhersteller Embracer auf Richtungssuche

Wird verkauft: Der Entwickler des Spiels „Borderlands“ wird vom Besitzer Embracer verkauft, um ein Schuldenloch zu stopfen.

Europas ehemals wertvollstes Videospielunternehmen Embracer muss sich unter Druck von Zukäufen verabschieden. Die gesamte Branche steuert auf eine Misere zu.

Quelle FAZ